Click & Collectversandkostenfrei ab 49,– EURBeratung unter (030) 54 71 45 70
 

Carrom
(Linde/Erle)

119,00  inkl. MwSt.

Abholung vor Ort: sofort - Mo. bis Sa., 11 bis 20 Uhr
Versand: 3 bis 5 Werktage


wichtiger Hinweis für diesen Artikel:
nur Click & Collect / Abholung vor Ort möglich! Kein Versand!

Rahmen
Buche, Maße 820 x 820 mm

Spielfläche
Linde und MDF in Erle-Optik
Maße 730 x 730 mm
10 mm stark

Design
Stern, 2-farbiger Druck

Zubehör
Carromsteine: 10 x natur, 10 x braun, 1 x rot
Striker standard
Ecknetze

Das Carrom-Spiel, auch als Fingerbillard bekannt, fordert von seinen Spielern sowohl technisches als auch taktisches Geschick.
Zu Beginn werden alle Spielsteine nach einer vorgegebenen Aufstellung in der Mitte des Carrom-Brettes platziert.
Jeder Spieler versucht nun seine Spielsteine in einem der Löcher zu versenken. Dabei wird der Striker mit dem Finger von der Grundlinie aus geschnippt.
Jeder erfolgreiche Schuss berechtigt zu einem weiteren Versuch. Gewonnen hat, wer als Erster alle Spielsteine seiner Farbe eingelocht hat.

Altersempfehlung

  • ab 6 Jahren

Spielsprachen

  • Deutsch

Komplexität

  • Familienspiel

Verlag

Spieleranzahl

  • von 2 bis 4 Spieler

Spieldauer

  • etwa 60 Minuten

Autor*in

Künstler*in

  • (Keine Angaben)

Mechanismen

  • Schnipsen
  • teambasiertes Spiel

Kategorien

  • Action / Geschicklichkeit

verfügbar

Artikelnummer: 30,8205 Kategorien: , ,

Beschreibung

wichtiger Hinweis für diesen Artikel:
nur Click & Collect / Abholung vor Ort möglich! Kein Versand!

Rahmen
Buche, Maße 820 x 820 mm

Spielfläche
Linde und MDF in Erle-Optik
Maße 730 x 730 mm
10 mm stark

Design
Stern, 2-farbiger Druck

Zubehör
Carromsteine: 10 x natur, 10 x braun, 1 x rot
Striker standard
Ecknetze

Das Carrom-Spiel, auch als Fingerbillard bekannt, fordert von seinen Spielern sowohl technisches als auch taktisches Geschick.
Zu Beginn werden alle Spielsteine nach einer vorgegebenen Aufstellung in der Mitte des Carrom-Brettes platziert.
Jeder Spieler versucht nun seine Spielsteine in einem der Löcher zu versenken. Dabei wird der Striker mit dem Finger von der Grundlinie aus geschnippt.
Jeder erfolgreiche Schuss berechtigt zu einem weiteren Versuch. Gewonnen hat, wer als Erster alle Spielsteine seiner Farbe eingelocht hat.

Zusätzliche Informationen

wieder verfügbar

KW 16/2022